Datenschutzerklärung

Wir,

EyeLogic
Altensteinstr. 40
14195 Berlin

sind Betreiber (im Folgenden „wir“ oder „Betreiber“) der Webseite www.eyelogic.de (im Folgenden „Webseite“) und der darauf angebotenen Dienste und somit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Schon bei der Datenerhebung hat für uns der Grundsatz der Datensparsamkeit eine große Bedeutung. Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur soweit Sie uns hierfür eine Einwilligung erteilt haben oder der Gesetzgeber es uns ausdrücklich erlaubt bzw. uns vorschreibt oder Sie es uns gestatten. Im Folgenden erläutern wir Ihnen, welche Daten wir erheben, wie diese durch uns verwendet werden und welche Rechte Ihhnen im Hinblick auf die Verwendung Ihhrer Daten uns gegenüber zustehen:

Mit der Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willigen Sie gegenüber uns in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze und den nachfolgenden Bestimmungen ein.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten

Der Begriff der personenbezogenen Daten ist im Bundesdatenschutzgesetz definiert. Danach sind dies Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen also beispielsweise Ihr bürgerlicher Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum. Des weiteren sind davon auch unternehmensbezogene Daten erfasst.

Erhebung

a) beim Besuch unserer Webseite
Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt werden bei Nutzung unserer Webseiten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt.

Beim Besuch unserer Webseite speichern unsere Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und von uns auf einem Server in Deutschland gespeichert:
– die Ihrem Rechner zugewiesene IP-Adresse (wird nach 7 Tagen gelöscht),
– der Name und die URL der angeforderten Datei,
– Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
– Datum und Uhrzeit der Anforderung,
– die von Ihnen verwendete Browser-Version.
Nach 6 Wochen werden diese personenbezogene Daten gelöscht, sie verbleiben dann in einer kumulierten und anonymen Statistik.

Wenn Sie die EyeLogic software herunterladen und installieren, werden standardmässig keine persönlichen Daten an EyeLogic gesendet. Allerdings gibt es in der Software die Möglichkeit, Fehlerberichte an EyeLogic zu senden, um EyeLogic zu helfen, Fehler in der Software zu erkennen und zu beheben. Vor dem Versenden wird der Benutzer um Einwilligung gefragt. Die Fehlerberichte enthalten Informationen über das verwendete Endgerät, die PC Hardware, das Installierte Betriebssystem und den Zustand der Software zum Zeitpunkt eines Absturzes. EyeLogic wird die Fehlerberichte lediglich zu ihrem eigentlichen Zweck verwenden, nämlich zum Auffinden und Beheben von möglichen Fehlern in der Software.

Wenn Sie uns per E-Mail oder Kontaktformular kontaktieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und die weiteren Angaben. Dies erfolgt ausschließlich zum Zweck, Ihnen zu antworten bzw. um bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal zum Gegenstand der Anfrage mit Ihhnen in Kontakt zu treten.

Speicherung

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf eigenen Servern in Deutschland. Wir schützen Ihre Daten durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Risiken in Zusammenhang mit Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff sowie unberechtigter Weitergabe und Änderung dieser Daten zu minimieren.

Sie können Ihre Einwilligung in die Verwendung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit formlos widerrufen. wenn Sie Ihre Einwilligung in die Nutzung oder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzerklärung genannten zwecke widerrufen, sind wir möglicherweise nicht mehr in der Lage, Ihnen den Zugriff auf unsere Webseite, Anwendungen oder Tools zu ermöglichen oder die unseren Nutzern angebotenen und gemäß dieser Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen autorisierten Services und Kundenservices bereitzustellen.

Verwendung personenbezogener Daten

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Abwicklung des gegenseitigen Vertragsverhältnisses, insbesondere zu dem Zweck:

– mit Ihnen bei Rückfragen Kontakt aufnehmen zu können,
– Sie über künftige Angebote zu informieren, sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben.

Offenlegung von Daten

Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Ohne Ihre Zustimmung werden wir im Übrigen Ihre Daten nicht an Dritte verkaufen oder anderweitig weitergeben. Etwas anderes gilt nur, soweit hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht (z.B. Auskunft an bestimmte Behörden im Rahmen ihrer gesetzlichen Aufgaben) oder soweit dies zur Durchsetzung unserer Rechte erforderlich ist.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es besteht die Möglichkeit, dass auf unserer Webseite Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte („Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweiligen Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Social Plug-Ins

Auf unseren Seiten sind Funktionen des sozialen Netzwerkes „Linkedln“ eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Linkedln Ireland Limited, 77 Sir John Rogerson’s Quay, Dublin 2, Irland. Durch das Benutzen der „InShare“-Schaltfläche werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem LinkedInAccount verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an LinkedIn übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy.

Auskunft, Berichtigung, Korrektur und Löschung von Daten

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie deren Sperrung und Löschung zu. Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Korrektur unrichtiger Daten oder deren Sperrung bzw. Löschung sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie bitte:

EyeLogic
info@eyelogic.de

Mobile Geräte

Die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung gelten auch für den mobilen Zugriff und die Nutzung mobiler Geräte.

Our Newsletter

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Our Newsletter

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

EyeLogic

E-Mail: info@eyelogic.de

More

Contact
Imprint
Privacy